Reptil- und Terrarienmesse in der Rødovrehalle   

   Kopenhagen/Dänemark   

Samstag, 7. Okt. 2017, 10 – 16 Uhr.

Veranstaltungsort: ”Rødovrehallen” Rødovre Parkvej 425. DK-2610 Rødovre

 

 

 

  Ziel der Reptil- und Terrarienmesse ist es, allen mit Interesse im Terrarienhobby einmal im Jahr eine Möglichkeit zu geben, sich zu treffen.

 

  Hier können Privatpersonen Nachkommen ihrer Tiere, Zubehör und vieles mehr verkaufen; Inhaber von Zoohandlungen können ihr Geschäft mit einem breiten Warenangebot vorstellen und Vereine können neue Mitglieder werben sowie Interessierten mit Rat und Tat behilflich sein.

 

  Man kann kaufen oder einfach nur schauen und einen gröβeren Einblick in die Welt dieser interessanten Tiere, ihre Haltung und Pflege bekommen.

 

Brachypelma smithi 

Was kann gesehen, ausgestellt und verkauft werden

Tiergruppen

Beispiele für Tiere dieser Gruppen:

Kriechtiere:

Land- und Sumpfschildkröten, Riesenschlangen, Nattern, Geckos, Chamäleons, Leguane, Skinke, Agamen, Eidechsen, Warane und andere Echsen.

Lurche:

Kröten, Salamander, verschiedene Arten Frösche.

Gliedertiere:

Stabschrecken, Gottesanbeterinnen, Käfer, Futtertiere sowie andere Insekten. Vogelspinnen, Tausendfüβler, Krebse und andere Gliedertiere.

Säugetiere:

Mäuse, Ratten und andere Nagetiere.

Andere Tiere:

Schnecken und einzelne exotische Säugetiere.